Industrieboden

Alles für den perfekten Industrieboden – auch für dünnschichtige Estriche und für hochfeste Industrieböden. Von der Grundierung über Schnellzemente bis zur Beschichtung.
GLASCOFLOOR
GLASCOFLOOR
GLASCOFLOOR ist eine Kunststoffdispersion zur Herstellung von modifizierten Zementestrichen, hochfesten Industrieböden nach DIN 18560 der Güte bis CT-F10 und baustellengemischten Haftbrücken.
GLASCOTEX HZ
GLASCOTEX HZ
GLASCOTEX HZ ist ein werksgemischtes, gebrauchsfertiges Einstreumaterial für Industrieböden zur Verbesserung des Verschleißwiderstandes. GLASCOTEX HZ ist für zementgebundene Nutzestriche/ Industrieböden zur Erzielung einer multifunktionalen Nutzbarkeit im Außen- und Innenbereich (z.B. Tiefgaragen, Stellplätze, Rampen, Lagerflächen) geeignet.
GLASCOTEX SP
GLASCOTEX SP
GLASCOTEX SP dient zur lösemittelfreien, kunststoffvergüteten Zwischennachbehandlung von zementgebundenen Estrichen.
GLASCOTEX SPEZIALHARZ
GLASCOTEX SPEZIALHARZ
GLASCOTEX SPEZIALHARZ ist eine Kunstharzvergütung zur Herstellung von hoch beanspruchbaren, zementgebundenen Industrieböden nach DIN 18560 der Güte bis CT-F7.
GLASS DYNAMIC
GLASS DYNAMIC
GLASS DYNAMIC dient zur Herstellung von zementgebundenen, dünnschichtigen Estrichen und hochfesten Industrieböden nach DIN 18560 der Güte bis CT-F8. Verbundestriche ≥ 25 mm, Heizestriche ≥ 35 mm Rohrüberdeckung bei 3 kN/m2 Flächenlast und schwimmende Estriche ≥ 35 mm.
GLASCOFLOOR SUPERFEST
GLASCOFLOOR SUPERFEST
GLASCOFLOOR SUPERFEST ist eine Kunststoffdispersion zur Herstellung von zementgebundenen, dünnschichtigen Estrichen und hochfesten Industrieböden nach DIN 18560 der Güte bis CT-F7.
GLASCOTEX HAFTBRÜCKE
GLASCOTEX HAFTBRÜCKE
GLASCOTEX HAFTBRÜCKE ist eine werksgemischte und vergütete mineralische Haftbrücke auf tragfähigen Betonuntergründen oder Zementestrichen zur weiteren Aufnahme von zementgebundenen Industrieböden und Verbundestrichen aller Festigkeitsklassen.
GLASS 100
GLASS 100
GLASS 100 ist eine lösemittelfreie Imprägnierung auf Basis eines Epoxidharzes für zementäre Untergründe. GLASS 100 trägt zur Verbesserung der Oberflächenfestigkeiten mit Tiefenwirkung und zur Verbesserung der Abriebfestigkeit bei.
GLASS 170
GLASS 170
GLASS 170 ist eine niedrigviskose, unpigmentierte zweikomponentige Grundierung auf Epoxid-Flüssigharzbasis, mit einem speziellen Härter mit hoher Verträglichkeit auf zementösen oberflächlich mattfeuchten Untergründen.
GLASS 150
GLASS 150
GLASS 150 ist eine lösemittelfreie, niedrigviskose, unpigmentierte zweikomponentige Grundierung auf Epoxid-Flüssigharzbasis. Lösemittelfreies 2K-Epoxidharz als Grundierung, Kratzspachtelung und Epoxidharzmörtel.
GLASS IFS PLUS
GLASS IFS PLUS
GLASS IFS PLUS ist eine kunststoffvergütete, extrem schnell belegreife Zementspachtelmasse zum Ausgleichen und Sanieren von Industriefußböden, Hallensohlen, Fußböden im Wohn- und Gewerbebau, Spachtelung von Betonflächen, Garagen, Parkhäuser, Lagerhallen mit mittlerer bis hoher Beanspruchung (z.B. Staplerverkehr), auf dichten nichtsaugenden und saugfähigen zement- bzw. calciumsulfatgebundenen Untergründen.
GLASCOTEX FORTE
GLASCOTEX FORTE
GLASCOTEX FORTE ist ein polymervergütetes Hochleistungsadditiv zur Herstellung von früh erhärtenden zementgebundenen Nutzestrichen nach DIN 18560 der Güte bis CT-F7, als Verbundestrich, schwimmend auf Trennlage oder Dämmstoff, sowie als Heizestrich.